Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

StressStressStress

Sind Sie auch jemand , der ständig unter Strom steht?

Jemand, der selten - viel zu selten abschaltet?
Gehören Sie zu denen, die keine Zeit haben? Nicht mal, um was vernünftiges zu essen? Dann sollten Sie weiter lesen:

 

Stress ist eines unserer modernen Probleme - immer mehr in kürzerer Zeit, kaum mehr zur Ruhe kommen - richtiger Ruhe.


Unser Körper und auch unser Geist brauchen Ruhe - sehr Dringend. (Unten lesen Sie warum das so ist)

Unser vegetativers Nervensystem ist in Alarmbereitschaft, wenn Stress herrscht.

Diese Stress muss abgebaut werden!

 

Früher mussten wir uns Verteidigen, also kämpfen oder jagen, aber auch flüchten. Dazu wurde unser Körper uns Geist in Alarmbereitschaft versetzt mit dem Sympathikus. Alle Reseven wurden mobilisiert, Hormone ausgeschüttet, die Zellen stellten die Reparaturarbeiten ein. - Das ist Stress.

Damals aber nur Kurz, danach übernahm das Parasympathische System und wir gingen wieder in die Ruhe und Wartungsphase - der Homöostase. Die Hormone und Botenstoffe wurden wieder abgebaut und neutralisiert. Die Zellen arbeiteten wieder normal.

Heute dauert die "Stressphase" viel länger, wir laufen oft nur noch auf Alarmbereitschaft. Das zehrt an unseren Kräften, wir werden unaufmerksam, unsere Merkfähigkeit geht zurück, wir Entscheiden schlechter - wir funktionieren nicht mehr so gut und unser Immunsystem arbeitet ebenfalls auf Notbetrieb.

Alle möglichen Auswirkungen körperlich und geistig können sich einstellen.
Zum Beispiel:

  • Schlafstörungen
  • Verspannungen
  • Unkonzentriertheit, nachlassende Merkfähigkeit
  • Stimmungsschwankungen

Hier kann ich Sie mit Tiefenentspannung, Strategien zum Selbstmanagement und zur Selbstwahrnehmung unterstützen. Anruf genügt!

 

Was geschieht noch bei oder nach der Tiefenentspannung?

    Aktiviert den Parasympathikus
    Stresshormone werden abgebaut
    Glückshormone werden produziert
    Immunsystem und damit die Selbstheilung wird angeregt
    Schlafähnliche Wirkung (kein Ersatz für Schlaf)
    Senkt den Blutdruck
    Wirkt Depressionen entgegegen
    Löst Verspannungen
    Stärkt den Selbstbezug
    Integriert neue Erfahrungen auf allen Ebenen
    Führt zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit
    Burnout-Prävention
    Steigert die Konzentrationsfähigkeit
    Abstand gewinnen vom Alltag und Problemen
    Fördert das emotionale Gleichgewicht

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?